newWEB inglish
 
                                 veggie style englishveggiesyle languages ITALIANveggiesyle languages germanveggiesyle languages spanishveggiesyle languages frenchveggiesyle languages russian
 
 VEGGIE STYLE S.L. CIF:B54843859
C/ PATALLA DE LEPANTO 13 bajo - 03570 VILLAJOYOSA
TEL.:+34  960130003 fax: +34 960130002
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
empty           
    veggie-style-shopping cartveggie style englishveggiesyle languages frenchveggiesyle languages germanveggiesyle languages russianveggiesyle languages spanishVEGGIE STYLE S.L. CIF:B54843859 C/ PATALLA DE LEPANGO 13 - 03570 VILLAJOYOSA TEL.:+34  960130003 fax: +34 960130002
Mittwoch 18 Okt 2017
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
  • default style
  • red style
  • blue style
Fitness
Rücken Trainings Programm 4 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Carlos Barbon   
Montag, den 17. Juni 2013 um 20:53 Uhr

z1 0 veggie-style fotos perfekt-ttt17


Rücken Trainings Programm 4

 
Muskelwachstum lässt sich mit einer einfachen Formel maximieren: Maximales Muskelwachstum = viel gutes Essen + schweres Training + ausreichend Erholung und Schlaf. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Carlos Barbon   
Montag, den 17. Juni 2013 um 16:54 Uhr

z1 0 veggie-style fotos perfekt-ttt17


El crecimiento muscular se puede maximizar con una simple fórmula: máximo crecimiento muscular = mucha comida sana + entrenamientos duros y pesados + suficiente sueño y descanso.

Um Muskelwachstum zu erreichen, muss man seinem Körper immer mehr Kalorien zuführen als er am Tag verbraucht – nur dann wird durch richtiges Training dazu stimuliert, das über den Mahlzeiten zugeführte Protein zu neuer Muskelmasse zu synthetisieren. Daher ist es immer wichtig genügend Protein zu essen, alle notwendigen Vitamine & Mineralien, essenzielle Fette sowie ausreichend und am besten komplexe Kohlehydrate, sowie genügend Ballaststoffe. Und das Ganze in einer möglichst ausgewogenen, abwechslungsreichen Ernährung mit viel Gemüse, Eiern und Milchprodukten, und mit kaum Zucker und frittierten und panierten Nahrungsmitteln.

z1 0 veggie-style fotos perfekt-ttt18


Setze auf Grundübungen

Bezüglich des Trainings sind Grundübungen in Kombination mit regelmäßigen Steigerungen des Gewichtes und der Kraft ausschlaggebend.  Gleichzeitig sollte man dem Muskel genügend Zeit zur Erholung geben, und ihn niemals übertrainieren, indem man ihn in kurzen aber intensiven Trainingseinheiten maximal belastet

z1 0 veggie-style fotos perfekt-ttt17


Wähle Übungen mit dem größten Wachstumsimpuls !!!

Um es zu vereinfachen, gibt es für jeden Muskel folgende Grundübungen die bei keinem Training fehlen dürfen, da sie ein Maximum  an Muskelfasern aktivieren und den größten Wachstumsimpuls geben:

fVordere Oberschenkel: Kniebeugen, Hamerschmitt-Kniebeuge, Beinpresse

fHintere Oberschenkel: Kreuzheben mit gestreckten Beinen und Beinbeuger liegend

fRücken: Kreuzheben, Rudern am Seilzug, einarmiges Kurzhantelrudern

fBrust: Langhantel und Kurzhantel Bankdrücken, Dips mit weitem Griff

fSchultern: Schulterdrücken mit Kurz- oder Langhantel, Schulterziehen

fTrizeps: Trizepsdrücken mit SZ, Bankdrücken mit geschlossenem Griff, Pushdowns

fBizeps: Bizepskurls mit Langhantel oder Kurzhanteln, Scottkurls.

fWaden: Stehendes Wadendrücken, Vorgebeugtes Wadendrücken, Wadendrücken sitzend

.

z1 0 veggie-style fotos perfekt-ttt17


Erlebe den größten Muskel-Wachstumsimpuls

Von all den Übungen handelt es sich bei der Kniebeuge um DIE Königin der Übungen mit dem größten Wachstumsimpuls – und das nicht nur für die Beine sondern für den gesamten Körper. Dies basiert vor allem darauf, dass bei schweren Kniebeugen fast die gesamten Muskeln des Körpers unter Spannung sind, und diese schwere Grundübung - richtig ausgeführt - die größte Wachstumshormonausschüttung stimuliert.

z1 0 veggie-style fotos perfekt-ttt17


In der Ruhe liegt die Kraft

Ruhe dich ausreichend aus, da jedes schwere Training für den Körper sehr viel Stress bedeutet, und wie wir wissen, bedeuten Stresshormone eine Gefahr, da diese Hormone kontraproduktiv sind und sogar zu Muskelabbau und zusätzlicher Fetteinlagerung führen können. Vitamin C ist eine Waffe um die Ausschüttung von Stresshormonen niedrig zu halten. Stresshormone führen untern anderem zu niedrigen Testosteronwerten.

z1 0 veggie-style fotos perfekt-ttt17


Daher: Genieße die trainingsfreie Zeit!

Natürlich kann man auch an jedem Tag der Woche nur einen Muskel trainieren doch im allgemeinem erholt sich der Körper am besten an Tagen in denen man gar keinen Sport macht.

Daher sollte man jeden Muskel sich immer ausreichend erholen lassen ehe man ihn wieder trainiert. Für die meisten ist das Maximum an erträglichem Training erreicht indem sie alle Muskelgruppen in jeweils 3 Trainingseinheiten pro Woche trainieren. Häufigere Trainingseinheiten führen zu Übertraining.

Man kann z.B.  am Montag Brust/Bizeps und Trizeps trainieren,

am Mittwoch Beine und Waden

und schließlich am Freitag Rücken, Schultern und Bauchmuskeln.

z1 0 veggie-style fotos perfekt-ttt17


Ändere ab und an dein Trainingsprogramm!

Verändere immer deine Trainingsintensität und vermeide die gleiche Trainingsroutine über zu lange Zeiträume. Immer das gleiche Training mit immer denselben Gewichten und Wiederholungen bringt keinen Fortschritt, da der Muskel nicht gezwungen wird, sich neuen Widerständen anzupassen und mit Wachstum zu reagieren.

Trainiere intensiver und nicht mehr

Viele trainieren nach der Methode “umso mehr umso besser” – doch dies führt immer nur zu Übertraining. Es ist viel besser möglichst hart in nur 30 Minuten zu trainieren (kleine Muskeln wie Bizeps, Waden etc. sollte man maximal 20 Minuten trainieren) - dies bedeutet in dieser Zeit mit hohen Gewichten zwischen 4-12 Wiederholungen und den geringsten Pausen zwischen den Sätzen zu trainieren.

Mehr ist niemals besser sondern härter ist besser – man muss beim Training richtig ins Schwitzen und aus der Puste kommen.

 

Verzichte nicht auf das Kardiotraining, da dies durch eine Verbesserung der Glukoseabsorption in den Muskelzellen, die Muskelerholung fördert und damit auch das Muskelwachstum – jedoch musst Du darauf aufpassen es mit dem Ausdauertraining niemals zu übertreiben, da zu lange und intensive Kardioeinheiten zu Übertraining führen können. Maximal sind 3-mal die Woche und mit jeweils maximal 30 Minuten. Alles darüber hinaus ist zu viel für den Körper.

z1 0 veggie-style fotos perfekt-ttt17


Vernachlässige nicht das Stretching

Stretching sollte regelmäßig zum Training gehören. Es darf jedoch nicht, wie oft fälschlicherweise angenommen,  als Aufwärmtraining angesehen werden.

Arbeitende Muskulatur verkürzt sich, und zieht dadurch stärker an den Gelenken, dabei können Fehlstellungen und Überlastungen die Folge sein. Die entstehenden Schäden sind viel häufiger als Abnutzungserscheinungen. Stretching stützt die Skelettstruktur und stärkt die Bänder – es hilft den Körper sich besser vom Training zu erholen und bewirkt dass sich die Muskeln eher vom letzten Training regenerieren, sodass sie mit mehr Kraft für das nächste Training bereit sind.

Tipps für ein intensiveres Training

Die wichtigsten Prinzipien um dein Training intensiver zu machen:

Steigere das Gewicht welches Du bei jeder Übung wählst

Erweitere dein Trainingsprogramm um eine weitere Übung

Reduziere die Pausen zwischen den Sätzen

Nutze die Vorteile indem Du deine Muskeln mit Isolationsübungen vor- ermüdest

Nutze ab und zu intensitätssteigernde Supersätze und Negativsätze

 

Ändere die Geschwindigkeit der Wiederholungen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 17. Juni 2013 um 17:24 Uhr
 
„Wenn ein Training gut ist, dann ist es doch besser jeden Tag der Woche länger und härter zu trainieren“ PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Carlos Barbon   
Montag, den 17. Juni 2013 um 16:52 Uhr

z1 0 veggie-style fotos perfekt-ttt17


„Wenn ein Training gut ist, dann ist es doch besser jeden Tag der Woche länger und härter zu trainieren“

Auf gar keinen Fall!! Jeder Körper hat seine Grenzen! Ein jeder von uns genießt das Training und das Glücksgefühl das es hervorruft, doch leider kann man kaum öfters als 3-mal die Woche an den Gewichten trainieren, da der Körper ansonsten übertrainiert ist, Muskelmasse abbaut, Fett ansammelt und zu sehr gestresst wird.

 
„Frauen sollten nicht an Gewichten trainieren“ PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Carlos Barbon   
Montag, den 17. Juni 2013 um 16:48 Uhr

z1 0 veggie-style fotos perfekt-ttt17


„Frauen sollten nicht an Gewichten trainieren“

Sehr oft haben vor allem Frauen Angst, dass ihre Muskeln explosionsartig wachsen sobald sie eine schwere Hantel auch nur angucken. Sie haben auch Angst davor, am nächsten Tag auf zu breite und maskuline Schultern angesprochen zu werden. Oft beobachtet man dass sie z.B. bei Klimmzügen am Seil das kleinste Gewicht wählen, ohne zu realisieren dass allein die Zugstange gute 10 kg wiegt und sich diese mit dem gewählten Gewicht die Waage hält. In diesem Fall gibt es kaum Widerstand und ein solches Training bringt rein gar nichts und ist eine reine Zeitverschwendung.

 
„Fußballer, Basketballer, Schwimmer oder andere Sportler sollten kein PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Carlos Barbon   
Montag, den 17. Juni 2013 um 16:45 Uhr

z1 0 veggie-style fotos perfekt-ttt17


„Fußballer, Basketballer, Schwimmer oder andere Sportler sollten kein

Ein richtiges Krafttrainingprogramm verbessert die Leistung in jeder Sportart, da man über mehr Kraft und Ausdauer verfügt und einem vieles leichter fällt. Auch haben Studien bewiesen, dass Menschen die ausschließlich Krafttraining betreiben ohne regelmäßig Dehnübungen einzubeziehen, viel flexibler sind als Menschen ohne jegliche sportliche Aktivität.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächsten > Ende >>

Seite 1 von 15

IHR Einkaufs-Korb

Warenkorb (Ihr Warenkorb ist noch leer.)

 

veggie style englishveggiesyle languages frenchveggiesyle languages germanveggiesyle languages russianveggiesyle languages spanish

Ihr Warenkorb

 

veggie style english
Zum Warenkorb:

 

 

Zum Online Shop

 

veggie style english
Hier geht's zum Onlineshop:

 

KONTAKT

contact-veggiestyle

KONTAKT

 

 

100% Natürliche Nahrungsergänzungsmittel

veggie style english

Veggie-Style Supplements Sind
100% Rein Pflanzlich
Natürlich
Cruelty-Free
Vegan
Nährstoffreich

 

VM - Search in Shop

VM - Featured products

VM - Currencies Selector


VM - Manufacturer

Login Form

Veggie Style Vegan Supplements